Sonntag, 9. Juli 2017

Ein Minirock im Sommer und eine sommerliche Verlosung

Ihr Lieben, ich danke euch aus ganzem Herzen für eure lieben Kommentare auf allen Kanälen! So viel Resonanz gab es bei Prachtkinder noch nie und ich hab mich hier über eure Begeisterung für meinen Lieblingsmini-Schnitt riesig gefreut. Wenn mein eigenes Lieblingsstück - nachdem nun zusätzlich noch so viel liebevolle und fröhliche Arbeit für den Mehrgrößenschnitt drin steckt - so viel Begeisterung weckt, ist das ein herrliches Glücksgefühl für mich! Ich danke euch für eure vielen wertschätzenden Rückmeldungen! Und wünsche euch allen nun viel Freude beim Nähen und noch viel mehr beim Tragen, lasst ihn euch gefallen!

Ich bin auch weiterhin sehr gespannt, was ihr so aus diesem Schnitt so zaubert. In den Beispielen vom Probenähen seht ihr ja schon, dass für seine kreative Umsetzung eine große Spannweite an Varianten möglich ist: Klassisch oder bunt und frech, schick oder alltagsgedeckt, markant oder zurückhaltend, edel oder verspielt. Und wie ihr an mir seht: der Mini kann nicht nur gut Business, er ist auch im Sommerurlaub ein herrlich leichter Begleiter! 😉 Ihr entscheidet und findet bestimmt noch mehr Möglichkeiten als wir. Wenn ihr wollt, schickt mir gern Fotos oder schreibt mir eine Rückmeldung zum Schnitt, ich freue mich darüber immer riesig! Und es ist mir eine gute Orientierung, was euch bei einem Schnitt wichtig ist.



Die Länge des Minis könnt ihr euch frei selbst wählen, wie das geht, beschreibe ich euch in der Anleitung zum Schnitt. Im Schnitt selbst findet ihr darüber hinaus 2 feste Längen.

Jetzt seid ihr aber sicher riesig gespannt, ob ihr unter den drei Gewinnern dieses eBooks zum Minirock seid. Wir haben dazu für euch hier mitten in der Urlaubsentspannung in unsere Steinsammlung gegriffen und eine Steintombola angeworfen. Meine 3 Prachtschätze wollten dazu auch gern eure Glücksbringer sein und so rufe ich jetzt ein fröhliches  "The Winner is..." in den Sonnentag! Gewonnen haben (für alle, die es interessiert: ich habe die Beiträge von Blog und im Anschluss FB gestern um 20:00 durchnummeriert und meine Kinder haben heute morgen die Nummern gezogen):

  • Daniela Dimmers 
  • Anna Sonnenhüpfer und
  • Nicole Bierkant

Herzlichen Glückwunsch, ihr Lieben!



Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Nähen und mit euren Minis!

Und für alle anderen: Ich lasse euch den Mini heute noch im Sale auf Dawanda, weil ich nicht mag, wenn ihr ganz leer ausgeht. Danke euch allen für´s Mitmachen! 😊
Außerdem habe ich den Mini für alle unter euch, die nicht aus Deutschland kaufen, noch fix bei Makerist hinterlegt, so müsst ihr nicht länger warten.


So grüße ich euch jetzt noch einmal herzlich aus der Sommersonne und tauche nun erst einmal für ein paar Tage unter, damit eine Kinder mich hier nicht mit dem Laptop teilen müssen. Und wenn ich zurück bin, zeige ich euch noch mehr neue Minirock-Fotos von mir und alle übrigen Probenähergebnisse. Ihr dürft euch also gern vor freuen.😊

Herzensgrüße von mir zu euch,
auf bald!
Eure Do

Donnerstag, 6. Juli 2017

Mein Minirock ist fertig!

Ihr Lieben, eine große Freude! Ich hüpfe innerlich beim schreiben.
Er ist eines meiner Lieblingsstücke und war mir als Schnittprojekt für euch eine besonderes Anliegen. Lang schon hab ich den Hüftmini, den Minirock mit Passe, selbst getragen.

Nun ist Minirock mit Passe als Schnitt mit Anleitung in den Größen 34-52 für euch fertig!

Erst vor 2,5 Wochen habe ich das Probenähen ausgerufen und wollte euch noch vor dem prallen Sommer das eBook fertigstellen. Nun habe ich es von fast drei vollen Händen meiner genialen und kreativen Probenäherinnen für euch testen lassen.
Herausgekommen ist viel Begeisterung für diesen Schnitt. Ich kann euch sagen, sie haben bis zu vier Hüftminis genäht und freuen sich so an diesem Schnitt. Und nach aller eBookkorrektur, fröhlichem Testen und beschwingt ermutigender Kommunikation habe ich euch nun einen unheimlich vielfältigen und verspielt-schicken Minirock in meinen Shop gelegt. Er wird euch bestimmt ein Lieblingsmini werden, das ahne ich. 😊

Produktbeschreibung? 😉

Sein besonderes Detail ist die abgerundete Blende im Vorderteil. An ihrem unteren Ende springen 6 Falten verspielt zur Seite hin auf und tragen zu seinem besonderen Charakter bei.

Die Eingriffstaschen geben ihm eine lässige und auch praktische Note, so dass er als eleganter Businessmini wie auch als modisch lässiger Alltagsmini genäht werden kann. Ein Minirock, der auf der Hüfte sitzt und für ein pralles Frauenleben gemacht ist.

Der Minirock als zeitlos beliebtes Kleidungsstück kommt hier in einer zauberhaften und unheimlich schnell genähten Variante mit Bündchenabschluss: kein Kneifen, kein Verrutschen, geschmackvoll raffiniert.

Und damit ihr euch noch einmal selbst von meinen Worten überzeugen könnt, zeige ich euch hier noch einen meiner Lieblingsminis. Wobei mir ehrlicherweise eine Staffelung    der Minis wirklich schwer fällt. Jeder hat so seinen eigenen Charakter bekommen und damit seinen ganz eigenen besonderen Platz ist meinem Kleiderschrank.